„Youcult“ Jugendkulturprogramm in Würselen und Herzogenrath

Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren sind herzlich eingeladen am Kulturprogramm "Youcult" in Würselen und Herzogenrath teilzunehmen. Für jeden ist etwas dabei... weiterlesen

Ferienspiele 2018 in der Stadt Würselen

Erstmalig stellt die „AG 78“ der Stadt Würselen die Ferienangebote für die Sommerferien 2018 gemeinsam vor.

Das vollständige... weiterlesen

Informationsabend für Eltern zur Mediennutzung von Kindern

Ein Leben ohne ihre beliebten Fernsehserien und DVDs ist für die meisten Kinder heute nicht mehr vorstellbar. Doch neben dem Fernsehen kommen auch immer früher Tablets, Spielkonsolen... weiterlesen

Montag, 11.10.2010

Die Gesetze des Schulerfolgs

 

Insbesondere für die Eltern der städt. Realschule bietet das Jugendamt der Stadt ein ganz besonderes „Elterntraining“ an. „Die Gesetze des SchulErfolgs“ vermittelt Eltern Kompetenzen bei der Erziehung ihrer Kinder zu eigenverantwortlichen und erfolgreichen Schülerinnen und Schülern. Dieses – auf drei Module aufbauende Training – findet ab 6. November in der Realschule statt.
 
Die Gesetze des SchulErfolgs geht von folgendem Grundgedanken aus:
 
Unsere Kinder können mehr.
 
Alle wollen lernen.
Jeder ist gut in irgendetwas.
Schulerfolg ist planbar.
Niemand soll beschämt werden.
 
Dass sie ihre Potenziale ausschöpfen,
ist eine Frage der Würde.
 
Die Zukunftsfähigkeit von Gesellschaft
und Wirtschaft hängt von ihnen ab.
 
 
Eltern sind in der Pflicht
 
Kompetente Eltern bauen ein effektives Lernverhalten
bei ihren Kindern auf,
begleiten sie aktiv durch die Schulzeit,
gestalten eine bildungsfördernde Erziehungsumwelt,
binden sie in der Suche nach Lösungen ein,
erhalten ihre Lernfreude
und sind selbst Lernende
 
Kompetente Eltern haben kompetente Kinder.
 
 
Diese Grundgedanken möchte das Elterntraining mit folgenden Inhalten erreichen
 
1. Modul: Mit der Erziehung weichen stellen
 
o   Kinder brauchen Liebe
o   Kinder brauchen Förderung und Forderung
o   Kinder brauchen Werte
o   Kinder brauchen klare Strukturen
o   Kinder brauchen Kooperation
 
 
2. Modul: Richtig motivieren – besser lernen
 
o   Eltern motivieren ihre Kinder und begleiten sie bis zum letzten Schultag
o   Die Erkenntnisse der Lern- und Hirnforschung erleichtern das Lernen
o   Wie Eltern Schutzfaktoren gegen die schulische Krise einsetzen
 
 
3. Modul: Familie als Lernwerkstatt gestalten
 
o   In einer Familie mit Ideen lernen Kinder und Eltern
o   Schlüsselkompetenzen sind Grundlage für den Schul- und Lebenserfolg
o   Eltern, Lehrer und Schüler schließen einen Erziehungs- und Lernvertrag
 
 
Das Seminar findet jeweils samstags von 09.00 Uhr bis 12.30 Uhr in der Realschule an folgenden Terminen statt: 06.11.2010, 13.11.2010, 27.11.2010, 11.12.2010, 18.12.2010,15.01.2011.
 
Anmeldungen zum Elterntraining sind mit dem anhängenden Anmeldeformular im Sekretariat der Realschule möglich. Eltern von Schülern anderer Schulen können selbstverständlich auch an diesem Seminar teilnehmen. Diese Anmeldungen bitte an die Stadtverwaltung Würselen, FB 2 /Jugend, Herr Brings, Morlaixplatz 1, 52146 Würselen senden (fax: 02405 – 49939 408 oder per mail: hans.brings@wuerselen.de).
 
Weitere Informationen sind beim Jugendamt der Stadt Würselen, Herrn Brings, unter 67-408 oder per mail (hans.brings@wuerselen.de) erhältlich.
 
Die Teilnahme an den Trainings ist kostenfrei.
 
Anmeldeformular herunterladen

 Anmeldeformular