„Youcult“ Jugendkulturprogramm in Würselen und Herzogenrath

Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren sind herzlich eingeladen am Kulturprogramm "Youcult" in Würselen und Herzogenrath teilzunehmen. Für jeden ist etwas dabei... weiterlesen

Ferienspiele 2018 in der Stadt Würselen

Erstmalig stellt die „AG 78“ der Stadt Würselen die Ferienangebote für die Sommerferien 2018 gemeinsam vor.

Das vollständige... weiterlesen

Informationsabend für Eltern zur Mediennutzung von Kindern

Ein Leben ohne ihre beliebten Fernsehserien und DVDs ist für die meisten Kinder heute nicht mehr vorstellbar. Doch neben dem Fernsehen kommen auch immer früher Tablets, Spielkonsolen... weiterlesen

Freitag, 25.02.2011

Gesundheitswochen im städtischen Familienzentrum Lebens-Spiel-Raum

Viele Angebote vom 15. März bis 14. April

Die städtische Kindertageseinrichtung Lebens-Spiel-Raum in der Gerhart-Hauptmann-Straße befindet sich seit dem vergangenen September auf dem Weg, zum "Familienzentrum NRW" zertifiziert zu werden (wir berichteten). Im Familienzentrum erhalten Kinder, Eltern und interessierte Bürger Informationen und Hilfe rund um die Themen Erziehung, Bildung und Gesundheit. Gemeinsam mit Kooperationspartnern werden Informationsveranstaltungen, Themenabende und Kurse angeboten.
In diesem Rahmen finden im März und April im Familienzentrum Lebens-Spiel-Raum erstmals so genannte Gesundheitswochen statt: vom 15. März bis 14. April gibt es Angebote zu Körpertherapie und Körpertraining, zum Wohlfühlen und auch zur Sprachentwicklung und vielen weiteren Bereichen. Die Gesundheitswochen starten mit einem Offenen Elterncafé am Dienstag, 15 März, in der Zeit von 9 Uhr bis 11 Uhr. Zu Gast ist Brigitte Over, Heilpraktikerin, die zum Thema "Heilende Hände - Ganzheitliche Körpertherapie und Massage" berichtet und für Fragen zur Verfügung steht. Das Elterncafé ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Veranstaltungen während der Gesundheitswochen:

  • Dienstag, 22. März, 14 bis 15 Uhr, Osteopathie für Kinder und Erwachsene, Informationsveranstaltung mit Osteopath und Physiotherapeut Markus Gerards;
  • Dienstag, 29. März, 19 Uhr, Stressabbau und Stressbewältigung, Themenabend mit der Physiotherapeutin Katrin Knörzer, Kostenbeitrag 5 Euro;
  • Donnerstag, 31. März, 14 bis 16 Uhr, Einführung in die Kinesiologie, Information durch die Sonderschullehrerin, NLP-Trainerin und Heilpraktikerin Helene Hedmann und durch die Sozialpädagogin Tanja Grün, Eintritt für Eltern des Familienzentrums kostenfrei, für Besucher 5 Euro;
  • Freitag, 1. April, 9 bis 10 Uhr, Wirbelsäulengymnastik, Schnupperkurs mit Physiotherapeutin und Rückenschullehrerin Nina Nilkolaou;
  • Dienstag, 5. April, 19.30 Uhr, Gesunde Sprachentwicklung, Schwerpunkte Förderung in der KiTa und Delphin 4 mit Logopädin und Sprachheilbeauftragter der StädteRegion Aachen Leoba Schlee-Tullius, Eintritt für Eltern des Familienzentrums kostenfrei, für Besucher 5 Euro;
  • Mittwoch, 6. April, 9 bis 10.15 Uhr, Nordic Walking am Morgen, Schnupperkursus mit Physiotherapeutin und Nordic Walking Trainerin Nina Nilkolaou;
  • Montag, 11. April, Entspannungsmassagen durch Heilpraktikerin Brigitte Over (kostenpflichtig; Termine werden bei der Anmeldung im Familienzentrum vergeben);
  • Donnerstag, 14. April, 14 bis 16 Uhr, Erste Hilfe bei Kindern mit Kinderkrankenschwester und Lehrerin für Pflege der StädteRegion Aachen Jutta Neukirchen.

Anmeldungen zu den Veranstaltungen sind telefonisch im Familienzentrum unter der Rufnummer 91829 oder per eMail an lebensspielraum@wuerselen.de möglich.
Während der Gesundheitswochen findet außerdem eine Fotokunstausstellung statt. Unter dem Motto "Wasserwelten" stellt Fotografin Martina Cornely-Charrat ihre Bilder in den Räumen des Familienzentrums aus. Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten, montags bis freitags von 8 Uhr bis 12.30 Uhr und von 14 Uhr bis 16 Uhr besichtigt werden