„Youcult“ Jugendkulturprogramm in Würselen und Herzogenrath

Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren sind herzlich eingeladen am Kulturprogramm "Youcult" in Würselen und Herzogenrath teilzunehmen. Für jeden ist etwas dabei... weiterlesen

Ferienspiele 2018 in der Stadt Würselen

Erstmalig stellt die „AG 78“ der Stadt Würselen die Ferienangebote für die Sommerferien 2018 gemeinsam vor.

Das vollständige... weiterlesen

Informationsabend für Eltern zur Mediennutzung von Kindern

Ein Leben ohne ihre beliebten Fernsehserien und DVDs ist für die meisten Kinder heute nicht mehr vorstellbar. Doch neben dem Fernsehen kommen auch immer früher Tablets, Spielkonsolen... weiterlesen

Mittwoch, 31.01.2018

Lesung „Vom Nullpunkt in ein neues Leben“

Timo Schüsseler zeigt in seinem Buch ein berührendes Portrait eines Menschen, der durch Alkohol langsam die Kontrolle über das eigene Leben verliert.

Er selber schreibt dazu:

„Mein erstes Bier trank ich mit 14, meine erste Tüte rauchte ich mit 16. Wer unter meinen Freunden am meisten konsumieren konnte war der Held. Ich war immer der ganz große Held und liebte es.“

Timo Schüsseler erzählt die Geschichte eines fatalen Scheiterns – und doch gibt es ein Licht am Ende des Tunnels.

Herr Schüsseler aus Ahlen, geboren 1976, ist Ex-User, Buchautor und arbeitet zurzeit in Kooperation mit der Polizei und der „quadro Sucht- und Drogenberatung Ahlen“ an verschiedenen Schulen.

Im Rahmen der Präventionsarbeit lädt das Jugendamt Würselen in Kooperation mit Herrn Schüsseler Oberstufenschüler/-innen, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer und pädagogischen Fachkräfte herzlich zu einer Lesung mit anschließendem Austausch ein.

Termin: Dienstag 27.02.18, 19:00 – ca. 21:00 Uhr

Ort: Altes Rathaus, großer Saal, Kaiserstr. 36, 52146 Würselen

Alle weiteren Informationen zur Lesung und Anmeldung finden Sie auf der Seite Prävention Würselen.