Das Angebot „Stadt der Kinder“ zieht um!

Das Angebot „Stadt der Kinder“ zieht um auf die Website der Stadt Würselen. Die aktuellen News finden Sie ab jetzt auf der Seite... weiterlesen

„Youcult“ Jugendkulturprogramm in Würselen und Herzogenrath

Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren sind herzlich eingeladen am Kulturprogramm "Youcult" in Würselen und Herzogenrath teilzunehmen. Für jeden ist etwas dabei... weiterlesen

Ferienspiele 2018 in der Stadt Würselen

Erstmalig stellt die „AG 78“ der Stadt Würselen die Ferienangebote für die Sommerferien 2018 gemeinsam vor.

Das vollständige... weiterlesen

Dienstag, 15.01.2013

Pressemitteilung über Kochevent im Januar

Pressemitteilung über gemeinsamen Kochevent der Stadt SV für alle 5 weiterführenden Schulen Würselens am Do, 17.1. 2013 um 17.30 Uhr in der Küche der Hauptschule

Die Schülervertretungen der 5 weiterführenden Schulen Würselens, Realschule, Hauptschule (GHS), Albert-Schweitzer-Schule, Städtisches Gymnasium sowie HGG veranstalten wie jedes Jahr auch jetzt wieder zum Zwecke der Guten Zusammenarbeit einen Kochevent.

Dieses Mal steht der Event unter dem Motto "5 Schulen 5 Kontinente", d.h. jede Schule hat sich auf dem letzten Treffen einen Kontinent ausgesucht, aus dem sie einen Essensvorschlag ausgearbeitet hat und am 17. 1. die Zutaten mitbringen wird.

Hier ein Ausschnitt aus dem letzten Protokoll:

Kochevent

  • am Donnerstag, den 17.01.2013
  • um 17.30 Uhr in der Küche der Hauptschule
  • Thema: "Weltreise" (Jede Schule steht für einen Kontinent)

Menü Planung

  • Vorspeisen:
    • Europa: Hauptschule
    • Südamerika: HGG
  • Hauptspeise:
      Asien: Albert-Schweitzer- Schule Australien: Gymnasium Würselen
  • Nachspeise:
    • Nordamerika: Realschule

Jede Schule schickt ca. 5-8 Schüler/innen (meist aus der SV) sowie die Vertrauenslehrer und mischt dann die Kochteams, so dass man sich besser kennenlernen kann.

3 Würselener Schulen (Realschule, Hauptschule und Albert-Schweitzer-Schule) haben gute Kücheneinrichtungen für so viele Köche, so dass diese Veranstaltung reihum geht.

Nach dem Kochen wird natürlich gemeinsam gegessen und aufgeräumt.
Diese jährliche Kocheventveranstaltung hat wie auch die jährlichen Unterstufendiscos (Die letzte war in der Realschule unter dem Motto "Neon-Party") haben viel beigetragen zur guten Zusammenarbeit unter den Schülern der verschiedenen Schulformen.