„Youcult“ Jugendkulturprogramm in Würselen und Herzogenrath

Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren sind herzlich eingeladen am Kulturprogramm "Youcult" in Würselen und Herzogenrath teilzunehmen. Für jeden ist etwas dabei... weiterlesen

Ferienspiele 2018 in der Stadt Würselen

Erstmalig stellt die „AG 78“ der Stadt Würselen die Ferienangebote für die Sommerferien 2018 gemeinsam vor.

Das vollständige... weiterlesen

Informationsabend für Eltern zur Mediennutzung von Kindern

Ein Leben ohne ihre beliebten Fernsehserien und DVDs ist für die meisten Kinder heute nicht mehr vorstellbar. Doch neben dem Fernsehen kommen auch immer früher Tablets, Spielkonsolen... weiterlesen

Montag, 07.02.2011

Spielleitplanung wird fortgeschrieben

Im Jahre 2006 hatte die Stadt Würselen als erste Kommune in NRW einen Spielleitplan verabschiedet. Nach 5 Jahren steht nun eine Fortschreibung der Spielleitplanung an. Die Arbeitsgruppe "Stadt der Kinder" des Jugendhilfeausschusses hat im vergangenen Jahr die Verwaltung beauftragt, zum bestehenden Spielleitplan eine begleitende Untersuchung zu den bestehenden Spielmöglichkeiten (Spielplätze u.ä.) in der Stadt unter Berücksichtigung der demografischen Daten in den jeweiligen Wohnbezirken vorzunehmen. Dadurch können u.U. Investitionen zielgerichteter vorgenommen werden.

Der Jugendhilfeausschuss hat bereits festgelegt, dass keine Flächen von Spielplätzen aufgegeben werden sollen, aber – falls diese auf Grund der demografischen Daten nicht mehr als Spielplätze erforderlich sind – ggf. als Quartiersplätze o.ä. genutzt werden können.
Mit der Fortschreibung der Spielleitplanung ist das Planungsbüro "Stadt-Kinder" aus Dortmund beauftragt. Mit einer Vorstellung der Ergebnisse wird vor den Sommerferien gerechnet.